Praxis Naturheilkunde Chemnitz - Logo

Tel.: +49 (0) 371 918 888 16 | E-Mail: info@praxis-naturheilkunde-chemnitz.de


Menü

Entflammen Sie die Kraft Ihres Lebenselixiers.
Erstrahlen Sie in den prachtvollsten Farben
und Facetten wie ein edler Diamant.



Denise Hengst

Heilpraktikerin Denise Hengst

 

In unserem Leben wussten wir schon ziemlich früh, dass wir gern am und mit Menschen arbeiten wollen. Wir gingen verschiedene Wege – wie als Krankenschwester, Altenpflegekraft, Nachhilfelehrerin,… – aber wir merkten, dass uns noch etwas fehlt. Aber was war das?

 

Wir fragten uns: Was ist unsere wirkliche Gabe und Berufung?

 

Um dies herauszufinden, machte ich über ein kompaktes Studium an der Heilpraktikerschule Mehner & Bußhardt in Chemnitz den Abschluss zur Heilpraktikerin und erwarb medizinisch fundierte Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Pathologie aller Organsysteme. Diese interessanten Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele beflügelten mich spezifische, naturheilkundliche Behandlungsmöglichkeiten zu erlernen, um die feinstoffliche Materie, aus der Sie bestehen, wieder in seine ursprüngliche Lebensenergie auszurichten und alle bewussten und unbewussten Prozesse, die sich in jeder Minute des Lebens in Ihrem Organismus abspielen, wieder in Balance zu bringen. Da ich ein heilendes „Medium“ bin, verfüge ich über die Gabe den Lebensfluss durch Energieübertragung anzuregen.  Seit 2012 qualifiziere ich mich kontinuierlich weiter in den Fachrichtungen der Klassischen Homöopathie, Hypnosetherapie, Ernährungslehre, Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuss, Injektionstechniken, Ab- und Ausleitungsverfahren, Ohrakupunktur und der Eigenblut-Therapie. Dabei baut das Eine auf dem Anderen auf und lässt mein Wissensspektrum wachsen, was sich in meiner Arbeit mit Ihnen wiederspiegelt. In diesem Sinne ist die Tätigkeit als Heilpraktikerin immer wieder aufs Neue eine interessante Herausforderung.

 

 

Emotional Mentalist Melanie Hengst

 

Da ich schon immer großes Interesse habe, Menschen zu helfen, sie zu unterstützen und in schwierigen Lebenslagen zu begleiten, qualifizierte ich mich als Krankenschwester. Ab 2007 arbeitete ich in einer Rehabilitationsklinik auf einer neurologischen Intensivstation, im Anschluss in der Unfallchirurgie und seit 2013 auf der kardiologischen Intensivstation. In dieser ganzen Zeit besuchte ich viele Weiterbildungen, wie unter anderem den Bobath Kurs, Basale Stimulation und die kinästhetische Arbeit. Auf der Heilpraktikerschule erweiterte ich meine Kenntnisse und Fähigkeiten auf den Gebieten der ganzheitlichen Ernährungsberatung, den Beautyanwendungen im Wellnessbereich, der Aromatherapie und der Salz-Öl-Massage. Dadurch wurde ich inspiriert die Pflanzenheilkunde, die Arbeit mit ätherischen Ölen und Heilsteinen zu intensivieren und anzuwenden. Ich fand wieder zurück zu meiner inneren Mitte.

 

Krankenschwester zu sein hat auch Schattenseiten, wie Beschwerden an meinem Bewegungsapparat und Stress. Ich ließ mich von Heilpraktikern, Osteopathen begleitend zur Schulmedizin behandeln und diese Erfahrungen waren stets überraschend positiv. Durch viele Kurse wie Yoga, Qi Gong spürte ich in meinen Körper hinein und lernte dadurch Entspannung zu empfinden. Nach der Geburt meines geliebten Sohnes hatten wir mit Stillschwierigkeiten und gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Durch die Einnahme von Homöopathie, Phytotherapie und Nahrungsergänzungsmitteln verbesserte sich unser Befinden. Dieser Lebensabschnitt war von Ängsten und Sorgen geprägt. Ich fand meinen Weg in der Annahme und Durchführung von Hypnosetechniken. Jede Hypnose war einzigartig und befreiend. Ich konnte in diesen Sitzungen Entspannung erfahren und lernte mich selbst immer wieder aufs Neue kennen. Das Arbeiten und das Herausfiltern der vergessenen Prägungen waren manchmal hart, aber durch die ausgezeichnete Begleitung meines Hypnotiseurs bekam ich Kraft, Mut und Selbstbewusstsein, das zu überstehen. Meine Spezialgebiete sind Hypnose, Ernährungsberatung und Massagen, um Ihr Wohlbefinden zu stärken.